Qualifikation und Studium

Lehren und Lernen am THG ist immer auch auf den Erwerb klar umrissener Fähigkeiten und Befähigungen ausgerichtet. Als Gymnasium orientiert sich die Schule natürlich zentral auf das Abitur als die weitreichende Qualifikation der allgemeinen Hochschulreife. In diesem Sinne ist die enge Zusammenarbeit mit der Universität im Sinne unserer Schule. Außerdem soll gerade das Lernen in der Sekundarstufe II auf ein erfolgreiches Studium an einer Hochschule befähigen.

Darüber hinaus bietet das Theodor-Heuss-Gymnasium die Möglichkeit, sich auf das Berufsleben im In- und Ausland vorzubereiten und sich diese Vorbereitung auch in verschiedener Form attestieren zu lassen.