F R D E R V E R E I N

Protokoll

der Jahreshauptversammlung des Fördervereins des THG am 28.04.2005

Verein der Freunde, Förderer und ehemaligen Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Kettwig (Förderverein) e.V.

Theodor-Heuss-Gymnasium
Hauptstraße 148
45219 Essen
Tel.: (0 20 54) 95430

 

Bankverbindung:
Stadtsparkasse Essen
Konto-Nr. 7 005 572 (BLZ 360 501 05) Steuer-Nr. 111/5780/1592

 

 

Ort: Lehrerzimmer des THG

Zeit: 19:40 - ca. 21:30 Uhr

Teilnehmer: 16 Mitglieder (siehe Anlage)

1. Bericht des Vorstandes

Herr Seidel hebt in seinem kurzen Bericht vor allem die Initiativen zur Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit und zur Einbindung weiterer Mitglieder in die Vereinsarbeit hervor.

2. Bericht der Schatzmeisterin

Frau Fechter legt den Jahresabschluss 2004 vor. (siehe Anlage).

Nach Aufklärung einer kleinen Differenz in den Zahlen des Jahresabschlusses wird als Kassenstand zum Jahresende 2004 bei 12.240,90 festgestellt.

Im Jahr 2004 wurden keine Anträge auf Förderung behandelt, weil zunächst die eingegangenen Verpflichtungen bezahlt werden mussten. Außerdem wurden eine Klavierreparatur bezahlt und Schülerfahrten unterstützt.

Das Festgeldkonto hat eine neue Nummer.

3. Bericht der Kassenprüfer

Die Kassenprüfung durch Frau Ecke und Herrn Dr. Jahnke führte zu keinerlei Beanstandungen (siehe Anlage). Die Schatzmeisterin wird einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen entlastet.

4. Entlastung des Vorstandes

Der Vorstand wird einstimmig entlastet.

5. Vorstandswahlen

Nach einer kurzen Diskussion über die Funktionen im Vorstand und mögliche Aufgabenumverteilungen (z.B. der Trennung von Mitgliederverwaltung und Kassenführung) und der Erklärung der bisherigen Vorstandsmitglieder, nicht wieder kandidieren zu wollen wurden gewählt:

1. Vorsitzender: Andreas Geyer, Charlottenhofstr. 54, 45219 Essen

2. Vorsitzender: Andreas Gries, Arndtstr. 8, 45219 Essen

3. Schatzmeisterin: Frau Kolb, Corneliusstr. 23, 45219 Essen (in Abwesenheit)

4. Kassenprüfer: Herr Dr. Jahnke und Frau Ecke

Die Wahlen erfolgten einstimmig (bei Enthaltung der Betroffenen).

Frau Wilk-Mergenthal dankt dem alten Vorstand für die geleistete Arbeit.

6. Fördermittelvergabe

Das Geld auf dem Festgeldkonto erhielt der Förderverein, als sich der Forum-Verein auflöste. Im Sinne dieses Vereins soll es für räumliche Verschönerungen des THGs eingesetzt und jetzt nicht angetastet werden.

Nach einer Diskussion über mögliche eigene Förderschwerpunkte des Fördervereins wurde die "Wünsch-Liste der Lehrerschaft besprochen und angenommen. Die Atlanten der Fachschaft Sozialwissenschaften werden in zwei Raten (zunächst 18 Stück) beschafft.

7. Verschiedenes

Zweckgebundene Spenden werden - soweit vertretbar- realisiert.

Die Finanzierung des Schulflyers wird vom Förderverein übernommen.

Der neue Vorstand verfasst eine Pressemitteilung über seine Wahl.

Die Werbung für den Flohmarkt am 11.6.05 wird besprochen. Organisatorin ist Frau Doerr.

Die Vorfinanzierung des ersten Heftes der Schülerzeitung "Tacheles" ist mit Verlust abgerechnet worden.

Kettwig, den 01.05.2005

Andreas Geyer, Vorsitzender Birgit Dransfeld, Protokoll

copyright 2001 by scasy