Schülerzeitung

Kettwig Kurier, November 2009

Neue Zeilen
THG-Schüler als Jungredakteure
Ob Konzertplaner, Pausenversorgung, Lehrer-Interview, Sprachreisen oder Kettwiger Rudernachwuchs: Bunt und informativ ist die Themenpalette, die das brandneue Magazin des Theodor-Heuss-Gymnasiums seinen Lesern präsentiert. In Pink, Blau und Dottergelb prangt das Titelblatt der Schülerzeitung, in dem auch Kulturelles groß geschrieben wird.
    Was bewegt Schüler heutzutage, womit beschäftigen sie sich, worüber sprechen Zehn- bis 19-Jährige? All diese Themen werden in der zweiten Ausgabe der professionell layouteten und gedruckten THG Times aufgegriffen, die für nur 1 Euro verkauft wird.
    Die jungen Redakteurinnen und Redakteure berichten über Themen, die sie erlebt oder gründlich recherchiert haben. Es gibt einen gepfefferten ironischen Kommentar der Chefredakteurin Janine Hengst zum Sinn und Unsinn des Kulturhauptstadtjahres, der manchem der erwachsenen Organisatoren zu denken geben könnte. Einige Artikel beschäftigten sich mit Zukunftsgedanken: Wird es genügend Studienplätze geben, wenn wir die Schulzeit beendet haben? Was tut die Politik, um ausreichende Ausbildungsplätze zu schaffen?

Ein Artikel zum Berufsinfotag stellt die Frage nach der richtigen Berufswahl. Außerdem werden Vor- und Nachteile der 60-minütigen Schulstunde erläutert, die möglicherweise eingeführt wird. Wer zum ersten Mal ohne Eltern verreisen möchte, sollte wissen, welcher Reiseveranstalter interessante Gruppenreisen anbietet - auch darüber informiert die aktuelle Schülerzeitung. Im Interview mit dem Schulleiter und seiner Stellvertreterin wurde zur Schweinegrippe nachgefragt, wann denn nun die Schule endlich geschlossen werde. Wobei es sich ganz klar um Themen handelt, die das Schülerherz bewegen.
    Das ansprechende Magazin birgt aber einfach auch nur nette Berichte: Wie zum Beispiel über die erste Schulwoche, Klassenfahrten, die Sportfahrt der Rudercracks oder die Schuldisko in der Pausenhalle.(manchmal sagen Fotos ja auch mehr aus als ein langer Artikel!)
    Alles in allem ist die zweite Ausgabe der THG Times eine interessante Lektüre für Schüler, nicht nur vom Theodor Heuss-Gymnasium, sowie für Lehrer und Erwachsene, die immer schon mal wissen wollten, was "Truckerdusche" oder "Asitoaster" bedeutet ... ct.